Kopfzeile

Inhalt

Fernwärme

Nachhaltige Wärme aus der Region

Was bedeutet Fernwärmeversorgung?
Bei der Fernwärmeversorgung wird für ganze Gebiete die Wärme zentral erzeugt. Die Fernwärme von Thurplus wird in der Abwasserreinigungsanlage des Abwasserverbands Region Frauenfeld und im hochmodernen Holzheizkraftwerk der Bioenergie Frauenfeld AG produziert.

Welchen Wärmebedarf kann man mit Fernwärme abdecken?
Fernwärme deckt den Wärmebedarf von der Raumheizung und Warmwasseraufbereitung ab.

Warum ist Fernwärme ökologisch?
Wir nutzen Abwärme, die beim Holzheizkaftwerk der Bioenergie Frauenfeld AG als Nebenprodukt und als Abfallprodukt bei der Abwasserreinigungsanlage des Abwasserverbands der Region Frauenfeld vorhanden ist. Die Fernwärme, die mit dieser Wärmeenergie bereitsgestellt werden kann, ist somit besonders nachhaltig und ökologisch.

Was bieten wir Ihnen?
Mit Fernwärme bieten wir Ihnen eine sichere und umweltfreundliche Energieversorgung für die Heizung und Warmwasseraufbereitung zu verlässlichen Preisen.

 

Ihre Vorteile

Vorteile Fernwärme

 

Das sagen unsere Kunden zu Fernwärme

"Lärm und Staub in der Ferne,
zu Hause wohlige Wärme;
unbekümmert und einfach heizen,
ökologisch einen Beitrag leisten;
Thurplus als verlässlicher Lieferant,
und nicht nur für Wärme ein Garant."
Frank Oswald - Präsident HEV Region Frauenfeld

"Wir sind bereits schon seit 2016 an der Fernwärme angeschlossen und sind rundum zufrieden."
Urs Herzog - Ernst Herzog Immo AG

"Wir würden es begrüssen, wenn die Fernwärme bis in die Walzmühle gezogen wird."
Thomas Kyburz - Zur Rose Suisse AG

 

Sie interessieren sich dafür, auch Fernwärme zu beziehen? Dann kontaktieren Sie uns.

Bertung anfragen

 


Oder rufen Sie uns direkt an: 052 724 22 00

 

Hier entsteht Ihre Fernwärme

Holzheizkraftwerk der Bioenergie Frauenfeld AG Abwasserreinigungsanlage des Abwasserverbands der Region Frauenfeld
Bioenergie Frauenfeld AG

 

ara

 

 

Zugehörige Objekte

Frage